Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung wird täglich im Anschluss an die Mittagsbetreuung von 14:30 bis 17:00 Uhr in der Schule angeboten. In Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Grundschule wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, in ruhiger Atmosphäre die Hausaufgaben zu erledigen. Während dieser Zeit stehen insgesamt zwölf Betreuer/innen für Fragen bezüglich der Hausaufgaben und für die Freizeitgestaltung zur Verfügung. Nach Vorgaben des KM bietet die Hausaufgabenbetreuung jedoch keinen Nachhilfeunterricht.

Für das Nachmittagsangebot betragen die Kosten zur Zeit zusätzlich zur Mittagsbetreuung monatlich 12,50 € bis 62,50 €, je nach Anzahl der Betreuungstage. Einmal jährlich werden 25 € für Pausensnacks etc. fällig.

Bei Bedarf ist eine Bezuschussung durch die Stadt Nürnberg möglich.